Beratungshotline: 040 / 2110766-0
von 8:00 bis 19:00 Uhr

UKV-BBKK Premium Plus Pflegezusatzversicherung

Highlights

  • Keine Wartezeiten
  • Weltweite Leistung
  • Zahlung auch bei Demenz (Premium Plus)
  • 100 Prozent Leistung (Premium Plus) ab Pflegegrad 2 bei stationärem Aufenthalt
  • Hinweis: Tarife UKV und BBKK Premium Plus sind identisch. Beide Unternehmen gehören zur Versicherungskammer Bayern und vermarkten den gleichen Tarif zum identischen Beitrag.
Kundenzufriedenheit

Zum Tarifrechner

hier direkt online abschließen

ErstinformationPflegezusatzversicherung.name ist ein Service der AZ-Fondsdiscount GmbH. Als Versicherungsmakler sind wir nur Ihnen als Kunden und keiner Versicherungsgesellschaft verpflichtet.

Mit den Pflegezusatzversicherungen UKV/BBKK Premium und Premium Plus hat die UKV-Versicherungskammer Bayern zwei sehr leistungsstarke Versicherungsvarianten für die private Vorsorge auf den Markt gebracht. Während sich der Premium Tarif hauptsächlich um eine Grundabdeckung bemüht, wird beim UKV/BBKK Premium Plus Pflegetagegeld Tarif auf umfassende Leistungen in allen Bereichen geachtet. Das Pflegetagegeld wird in den jeweiligen Pflegestufen prozentual abhängig von der Leistung im Pflegegrad 5 gezahlt. Die Staffel gliedert sich wie folgt:

Ambulant Premium:

  • Pflegegrad 1: 10 Prozent
  • Pflegegrad 2: 30 Prozent
  • Pflegegrad 3: 60 Prozent
  • Pflegegrad 4: 90 Prozent
  • Pflegegrad 5: 100 Prozent

Ambulant Premium Plus:

  • Pflegegrad 1: 10 Prozent
  • Pflegegrad 2: 30 Prozent
  • Pflegegrad 3: 60 Prozent
  • Pflegegrad 4: 100 Prozent
  • Pflegegrad 5: 100 Prozent

Stationär Premium:

  • Pflegegrad 1: 10 Prozent
  • Pflegegrad 2: 30 Prozent
  • Pflegegrad 3: 60 Prozent
  • Pflegegrad 4: 90 Prozent
  • Pflegegrad 5: 100 Prozent

Stationär Premium Plus:

  • Pflegegrad 1: 10 Prozent
  • Pflegegrad 2: 100 Prozent
  • Pflegegrad 3: 100 Prozent
  • Pflegegrad 4: 100 Prozent
  • Pflegegrad 5: 100 Prozent

Um beide Versicherungspakete richtig beurteilen zu können, sollen diese getrennt voneinander ausgewertet werden.


Pflegetagegeld Premium

Das Pflegetagegeld Premium der UKV bzw. Versicherungskammer Bayern wird bei häuslicher Pflege und stationärer Pflege ab Pflegegrad 1 bewilligt. Die Staffelung sieht erst bei Pflegegrad fünf eine 100prozentige Leistung vor. Es gibt keine Wartezeit und die Leistung gilt weltweit. Zudem ist ein Inflationsausgleich vorgesehen. Ab Pflegegrad 3 gilt eine Beitragsbefreiung. Zudem gibt es ab Pflegegrad 2 eine eine EInmalzahlung vom 60-fachen Tagessatz.

Pflegetagegeld Premium Plus

Das UKV Premium Plus Pflegetagegeld sieht schon ab Pflegegrad 2 bei stationörer Pflege eine 100prozentige Auszahlung des Pflegetagesgelds vor. Bei ambulanter Pflege gibt es den 100prozentigen Satz ab Pflegegrad 4.
Eine Einmalzahlung kann ab Pflegestufe 2 in Anspruch genommen werden. Sie beträgt das 100-fache des Tagessatzes. Eine Beitragsfreistellung im Pflegefall wird ab Pflegegrad 3 gewährt.
Einen automatischen Inflationsausgleich gibt es wie im Pflegetagegeld Premium auch. Zusätzlich zum Weltweiten Schutz gibt es die Möglichkeit, das Pflegetagegeld individuell zu erhöhen. Dazu ist keine Gesundheitsprüfung nötig.